Sie sind hier: Fachhochschule/Kennzeichen

Hier können Sie sich die in der Bundesrepublik gebräuchlichen Kennzeichen anschauen.

 

Eurokennzeichen

Anlage 4 (zu § 10 II) FZV,

Abschnitt 2 Nr. 1

 

Das Eurokennzeichen wird seit 15.01.1995 fakultativ und seit 01.11.2000 obligatorisch ausgegeben.

 

wie vor Eurokennzeichen mit altem Siegel der Stadt Köln. Das alte Siegel konnte noch bis zum 30.06.1995 auch auf Eurokennzeichen verwendet werden.

 

Eurokennzeichen

Anlage 4 (zu § 10 II) FZV,

Abchnitt 2 Nr. 2

Das "kleine" Eurokennzeichen wird ausgegeben an:

- Leichtkrafträder

- Zugmaschinen bis 40 km/h

- Anhänger bis 40 km/h

 

Eurokennzeichen

Anlage 4 (zu § 10 II) FZV,

Abschnitt 2 Nr. 1

i.V.m.

Anlage 3 (zu § 8 I Satz 5 FZV)

Behördenkennzeichen wird ausgegeben an:

- Bundes- und Landesorgane

- Diplomatisches Corps

- bevorrechtigte internationale Organisationen

Die hier gezeigten Kennzeichen gehören der Bundespolizei (BP) vormals Bundesgrenzschutz (BG).

 

Kennzeichen alter Art

§ 50 II FZV i.V.m. § 72 zu § 60 I Satz 5 i.V.m. Anlage V in der bis zum 01.11.2000 geltenden Fassung der StVZO

 

Kennzeichen alter Art wurden bis zum 31.10.2000 ausgegeben.

Sie trugen das Siegel der ausgebenden Zulassungsbehörde.

wie vor

Ab 01.07.1995 durften die alten Kennzeichen bereits die neuen Stempelplaketten mit Landeswappen tragen.

 

 

 

Grünes Kennzeichen (Eurokennzeichen)  

 

Grünes Kennzeichen (alter Art)

 

Behördenkennzeichen (alter Art)

"Behördenkennzeichen"

Das hier gezeigte Kennzeichen gehört der Stadtverwaltung Remscheid.

 

wie vor "Behördenkennzeichen"

Das hier gezeigte Kennzeichen gehört der  Kreispolizeibehörde Köln. Ab 01.07.1995 durften die alten Kennzeichen bereits die neuen Stempelplaketten mit Landeswappen tragen.

 

Bundeswehr Kennzeichen

Anlage 4 (zu § 10 II FZV),

Abschnitt 3, Nr. 3

 
Nato - Kennzeichen

Anlage 3 Nr. 1; Anlage 4 (zu § 10 II FZV), Abschnitt 3

 

Nato - Kennzeichen für Fahrzeuge der militärischen Hauptquartiere der Nato mit regelmäßigem Standort in Deutschland
Oldtimer Kennzeichen

Anlage 4 (zu § 10 II) FZV,

Abschnitt 4, Nr. 1

Oldtimer - Kennzeichen werden an Fahrzeuge ausgegeben, die vor mindestens 30 Jahren erstmals in den Verkehr gekommen sind.
Saisonkennzeichen

Anlage 4 (zu § 10 II FZV),

Abschnitt 5, Nr.1

 

Saisonkennzeichenwerden einmalig an Fahrzeuge ausgegeben, die nur in einem bestimmten Betriebszeitraum eingesetzt werden.
Kurzzeitkennzeichen

Anlage 4 (zu § 16 V) FZV,

Abschnitt 6, Nr.1

 

Kurzzeitkennzeichen haben eine Gültigkeit von max. 5 Tagen und dienen ausschließlich zu Probe-, Prüfungs- und Überführungsfahrten.
Rote Kennzeichen

Anlage 4 (zu § 16 V) FZV,

 Abschnitt 7

 

Rote Kennzeichen dienen der wiederkehrenden Verwendung durch bestimmte Händler zu Probe-, Prüfungs- und Überführungsfahrten.
Oldtimer Kennzeichen

Anlage 4 (zu § 17 II) FZV,

Abschnitt 7

 

Rote Oldtimerkennzeichen werden an Oldtimer ausgegeben, die an Veranstaltungen teilnehmen, die der Darstellung von Oldtimern und der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen.

 

Anlage 4 (zu § 19 I Nr. 3) FZV,

Abschnitt 8, Nr. 2

Das Ausfuhrkennzeichen wird ausgeteilt, wenn ein nicht zum Verkehr zugelassenes Fahrzeug dauerhaft in einen anderen Staat verbracht werden soll.
Versicherungskennzeichen

Anlage 12 (zu § 27 I Satz 4) FZV

Versicherungskennzeichen werden an folgende Fahrzeuge ausgegeben:

- zwei- oder dreirädrige Kleinkrafträder (einschl. Mofa und Leichtmofa)

- Motorisierte Krankenfahrstühle

- Vierrädrige LeichtKfz (z.B.: Quads)

- Mobilitätshilfen (z.B.: Segway)

 

 

Rotes Versicherungskennzeichen

Anlage 12 (zu § 27 I Satz 4) FZV

Rote Versicherungskennzeichen werden ausgegeben für Probe-, Prüfungs- und Überführungsfahrten für die wie vor beschriebenen Fahrzeuge.

 

  Lookalike - Kennzeichen werden ausgegeben für Fahrzeuge der US - Armee in Deutschland.

Weitere Abbildungen finden sich bei wikipedia.de

Nationalitätszeichen Nationalitätszeichen